Bis gestern war in Düsseldorf wieder Kirmeszeit. In Oberkassel, dem Ortsteil am Rhein gegenüber der herrlichen Altstadt, waren wieder die Fahrgeschäfte und Buden aufgebaut und lockten über vier Millionen Besucher aus dem ganzen Rhein- und Ruhrgebiet an. Es ist eins der größten deutschen Volksfeste, nur das Oktoberfest in München und die Cranger Kirmes in Herne hat mehr Besucher.

[space size=”1px”]

Langzeitbelichtungen am Rhein

Gefeiert wird die Kirmes seit 1435. Aber ich will jetzt nicht so viel von der Geschichte erzählen, bei Wikipedia findet mal da bessere Informationen, ebenso auf der Seite von Düsseldorf Marketing & Tourismus. Hier will ich einige Bilder zeige, die bei meinem relativ kurzen Bummel beim Tagesausflug, entstanden sind. Ich hätte mich noch mehr austoben können, aber leider hat mit irgendwie die Zeit gefehlt …

[space size=”30px”]


[space size=”30px”]

2 Kommentare

  1. Veröffentlich von Stef van Oosterhout am 4. August 2011 um 21:30

    schön!

    würden Sie antworten, um meine Fotos?

    Grüße Stef (www.stefvanoosterhout-fotografie.blogspot.com)

  2. Veröffentlich von Karsten Socher am 5. August 2011 um 22:21

    Verstehe die Frage, das Anliegen nicht?

Hinterlassen Sie einen Kommentar