84447a03427d45d6ac558f9124d77c25

Liebe Fotointeressierte,

mit Folien und Aufsteckblitzen lässt Benjamin Jaworskyj in diesem FotoTV.-Film ein Buch leuchten. Dabei gibt es nicht nur viel wissenswertes, sondern das Video hat auch einen großen Unterhaltungswert.

[space size=”1px”]

Bens Zauberbuch leuchtet dank Folien

In dem Video zeigt Benjamin Jaworskyj, wie ihr in wenigen Schritten mehr aus einem schlichten Foto herausholen kann. Mit einem entfesselten ausgelösten Aufsteckblitz bringt er ein Buch von Innen zum Leuchten und lässt es dem Leser ins Gesicht strahlen, wodurch der Eindruck entsteht der Leser würde ein Zauberbuch aufschlagen. Dazu muss zuerst das Zimmer abgedunkelt werden, um mit Aufsteckblitzen die gewünschten Effekte zu erzeugen. Mit einem Blitz mit orangener Folie erzeugt er eine warme Grundstimmung im Bild. Um das Buch zum Leuchten zu bringen, legt er einen Blitz mit grüner Folie so in das aufgeschlagene Buch, dass das Licht genau das Gesicht des Models trifft. Farbige Folien können stimmungsvolles Licht erzeugt, die je nach gewählter Farbe die Grundstimmung des Fotos unterstützen können. So erzeugt eine orangene Folie eine eher warme Grundstimmung, während grüne Folie die Bilder im Buch besonders hervorhebt.

Je nach Situation und Ort kann mit den leuchtenden Büchern eine interessante Situation herbeigeführt werden, die das Video ebenfalls anspricht. Am besten schaut ihr euch das Zauberbuch einfach einmal an.

Dieses Prinzip lässt sich auf viele interessante Situationen übertragen, wie etwa das Öffnen eines Kühlschrankes oder einer Microwelle.

[space size=”10px”]

[space size=”10px”]

Dies ist ein Film aus dem Programm von FotoTV.de. Bei FotoTV.de könnt Ihr online Fotografieren lernen.

Jetzt seid ihr gefordert: Ran an eure Blitze und probiert es aus! Habt ihr Ergebnisse, dann postet eure Bilder oder verlinkt eure Ergebnisse unten in den Kommentaren!

[space size=”30px”]

Über Karsten Socher

Ich bin Fotograf und Bildjournalist in Kassel und Nordhessen. Mein Ziel ist es, euch mit meiner Art der Fotografie zu begeistern und emotionale stimmungsvolle Bilder zu präsentieren. In meinen Workshops und Vorträgen vermittle ich euch meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Bereich der Fotografie und dem Foto-Business. ------ Karsten Socher ist Fotofachlaborant, Fotograf und Bildjournalist in Kassel. Sein Werdegang begann 1989 bei der Schülerzeitung, eine Ausbildung zum Fotofachlaborant folgte. Nach der Gesellenprüfung folgte eine Ausbildung zum Porträt- und Hochzeitsfotografen, Ende 1998 schloss er die Meisterschule ab. Seit 2000 arbeitet er freiberuflich als Fotograf und Bildjournalist. Seit 2015 ist er hessischer Fotografensprecher im Berufsverband DJV, seit 2019 Vize-Bundessprecher. Am besten entspannen kann er beim Spazieren und Radfahren - alleine oder mit Freunden. Sonstige Hobbys: Lesen, schwimmen, Theater- und Konzertbesuche.

Hinterlassen Sie einen Kommentar