Rasmus Borkowski (Schriftsteller Cliff Bradshaw) und Bettina Mönch (Nachtclub-Sängerin Sally Bowles) auf dem Dach, "Cabaret", 65. Bad Hersfelder Festspiele

Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass ich jetzt gute zehn Wochen nichts Neues von mir hier in meinem Blog präsentiert habe. Da bemerkt man wieder, wie schnell die Zeit vergeht, wenn man mit anderen Dingen beschäftigt ist. Ich will mich mit einigen Bildern von den Bad Hersfelder Festspielen zurückmelden und gleichzeitig damit an der Blogparade “FestivalSommer” beteiligen.

Weiterlesen

Liebe Fotointeressierte, mit Folien und Aufsteckblitzen lässt Benjamin Jaworskyj in diesem FotoTV.-Film ein Buch leuchten. Dabei gibt es nicht nur viel wissenswertes, sondern das Video hat auch einen großen Unterhaltungswert.

Weiterlesen

Wer regelmäßig mit einer digitalen Spiegelreflexkamera fotografiert kennt das Problem: Staub auf dem Sensor. Aber was kann man machen, um diesen unerwünschten Dreck wieder loszuwerden? Auf FotoTV. habe ich dazu einen Film entdeckt.

Weiterlesen

Liebe Fotointeressierte, mehr als 40 Jahre hat Barbara Klemm das gesellschaftliche Zeitgeschehen wie zum Beispiel den Mauerfall fotografiert. FotoTV hat über die Fotografin einen Film veröffentlicht.

Weiterlesen

“Manchmal hör ich in solchen Momenten die Stimme meines Großvater der sagte: “Junge, hättest Du mal was richtiges gelernt!”, witzelt Jan Josef Liefers und schaut sich in der ehrwürdigen ausverkauften Stiftsruine Bad Hersfeld um. Am Dienstag trat der beliebte Schauspieler und Musiker mit seiner Band Radio Doria bei “Festspiele in Concert” auf.

Weiterlesen

“Ihr tanzt da oben so toll, ich komme mal hoch”, sagt Johannes Oerding und schon läuft er die Stufen bis ganz nach oben hoch zu den tanzenden Fans. Vor einer Woche trat der 34-jährige im Rahmen seiner “Alles brennt”-Tour in der Stiftsruine Bad Hersfeld auf und die Stimmung im Publikum brannte vor Begeisterung.

Weiterlesen

In vier Wochen beginnt die 66. Bad Hersfelder Festspielsaison mit einem “unvergesslichen Theater in der größten romanischen Kirchenruine Europas”, so Dr. Thomas Handke von der Bad Hersfelder Stadtverwaltung. Auch dieses Jahr wird wieder William Shakespeare “Sommernachts-Träumereien” aufgeführt. Vergangenes Jahr hat das Theaterstück eine doppelte Premiere in Bad Hersfeld.

Weiterlesen

Mit großen Schritten geht es auf die bevorstehende 66. Bad Hersfelder Festspielsaison. Gelegenheit für mich, einen Rückblick auf die 65. Festspiele im vergangen Jahr zu werfen und einige meiner Bilder zu zeigen. Anfangen will ich “Komödie der Irrungen” von William Shakespeare.

Weiterlesen