Karsten Socher Fotografie - Fotografenmeister und Bildjournalist in Kassel und Nordhessen - Businessfotograf, Hochzeitsfotograf, Eventfotograf, Veranstaltungsfotograf, Geschäftsfotograf, Panoramafotograf und Google Street View | Trusted

2ceb5d17708741d398c0914a5ded8ecd
“Hey, willst Du einen kostenlosen Posterabzug von deinen Bilder haben?”
Da würde doch jeder sofort Ja-Sagen, oder?

Aber manchmal hat so eine Sache auch einen kleinen Haken.

Welchen?

[space size=”10px”]

Fotolabor im Test

Man muss für den Spender des kostenlosen Abzuges, in diesem Fall das Online-Labor Pixum, einwenig Werbung machen. Die haben vergangene Tage mit einem ähnlichen Aufruf / Anfrage per Mail bei einigen Blog- und Webseitenbetreibern angefragt nach dieser Webmaster-Kooperation. Im Rahmen dieser Kooperation erhält der Webmaster einen Gutschein von über 15€ für ein Foto-Poster nach freier Wahl. Das hört sich doch schon mal gut an.

Was muss man dafür tun?
Man muss auf seiner Webseite einen kleinen Beitrag über diese Werbeaktion schreiben und was man immer schon als Posterabzug haben wollte. Für jeden anderen Blog- und Webseitenbetreiber, den man animieren kann, über diese Aktion einen Beitrag zu schreiben, erhält man einen weiteren Gutschein. Dazu muss man zwei Links einbauen. Der erste Link geht zu der Aktion, wo andere sich für eine Teilnahme informieren können:  (Anmerkung 14. April 2014: Webseite nicht mehr online). Der zweite Link geht zu der Übersicht der Produkte von Pixum: http://pixum.de/poster-leinwand/fotoposter.html.

Und wie erhält man jetzt den Gutschein?
Wer daran teilnehmen will, schickt einfach eine Mail an webseiten-kooperation@pixum.de und teilt die URL von diesem Artikel mit:

Was würdest Du jetzt als Poster haben wollen?
Ich persönlich habe jetzt noch keine Idee, welchen Datei ich gerne vergrößern lassen möchte. Ich habe einige schöne Aufnahmen von der See oder aus Österreich und der Schweiz. Die wirken in groß auf Fine-Art-Papier ganz toll. Aber auch einige tolle Portraits und Konzertbilder befinden sich in meinem Archiv. Mal sehen, was ich wähle. Wir haben erst diese Tage ein tolles Bild von unserem Kater Theo auf 40×60 cm vergrößern lassen und ich bin begeistert davon, wie der Abzug wirkt. Ich denke, ich werde mal eines meiner Panoramaaufnahmen auf dem Premiumpapier ausbelichten lassen und reiche gerne hier einen Testbericht nach. Das wüsste ich auch schon, wo ich das aufhängen kann.

Was ist der Hintergrund dieser Aktion?
Diese Marketingaktion soll Pixum nach eigenen Aussagen helfen, neue Kontakte und Partner zu gewinnen sowie neue Kunden zu begeistern. Und selbstverständlich das Ranking bei Google wird dadurch verbessert. Um so mehr Links auf eine Webseite verweisen, um so besser steht man da. Vielleicht sollte ich mal für meine ganze Seiten eine ähnliche Aktion starten.

Über Karsten Socher

Ich bin Fotograf und Bildjournalist in Kassel und Nordhessen. Mein Ziel ist es, euch mit meiner Art der Fotografie zu begeistern und emotionale stimmungsvolle Bilder zu präsentieren. In meinen Workshops und Vorträgen vermittle ich euch meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Bereich der Fotografie und dem Foto-Business. ------ Karsten Socher ist Fotofachlaborant, Fotograf und Bildjournalist in Kassel. Sein Werdegang begann 1989 bei der Schülerzeitung, eine Ausbildung zum Fotofachlaborant folgte. Nach der Gesellenprüfung folgte eine Ausbildung zum Porträt- und Hochzeitsfotografen, Ende 1998 schloss er die Meisterschule ab. Seit 2000 arbeitet er freiberuflich als Fotograf und Bildjournalist. Seit 2015 ist er hessischer Fotografensprecher im Berufsverband DJV, seit 2019 Vize-Bundessprecher. Am besten entspannen kann er beim Spazieren und Radfahren - alleine oder mit Freunden. Sonstige Hobbys: Lesen, schwimmen, Theater- und Konzertbesuche.

Hinterlassen Sie einen Kommentar