Karsten Socher Fotografie - Fotografenmeister und Bildjournalist in Kassel und Nordhessen - Businessfotograf, Hochzeitsfotograf, Eventfotograf, Veranstaltungsfotograf, Geschäftsfotograf, Panoramafotograf und Google Street View | Trusted

efce3a7bd1ee47519b885d4c59870a7f

Wer Bilder von einer Internetseite oder aus der Zeitung nimmt und diese für einige Projekte verwendet, muss damit rechnen, eine saftige Abmahnung zu erhalten. Doch wie läuft das ab? Wie setzen sich die Forderungen zusammen? Was ist die Grundlage dafür?

Urheberrechtsverletzung und Schadensersatz

Die o.g. Fragen höre ich immer von “Entwendern”, wenn wir Schadensforderungen verschicken. Auf diese Fragen gebe ich in einem Gastartikel Antworten, der sich speziell an Fotografen richtet und jetzt in mehren Teilen auf “FOTOGRAFR – Magazin für Fotografie” erscheint.

Ich freue mich auf eine rege Diskussion auf Fotografr.de zu diesem Thema und hoffe, damit einwenig mehr zum Thema Urheberrechtschutz beigetragen zu haben. Und indirekt hoffe ich, damit zukünftig weniger Rückfragen beantworten zu müssen, wenn wir wieder jemanden erwischen. 🙂

Über Karsten Socher

Ich bin Fotograf und Bildjournalist in Kassel und Nordhessen. Mein Ziel ist es, euch mit meiner Art der Fotografie zu begeistern und emotionale stimmungsvolle Bilder zu präsentieren. In meinen Workshops und Vorträgen vermittle ich euch meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Bereich der Fotografie und dem Foto-Business. ------ Karsten Socher ist Fotofachlaborant, Fotograf und Bildjournalist in Kassel. Sein Werdegang begann 1989 bei der Schülerzeitung, eine Ausbildung zum Fotofachlaborant folgte. Nach der Gesellenprüfung folgte eine Ausbildung zum Porträt- und Hochzeitsfotografen, Ende 1998 schloss er die Meisterschule ab. Seit 2000 arbeitet er freiberuflich als Fotograf und Bildjournalist. Seit 2015 ist er hessischer Fotografensprecher im Berufsverband DJV, seit 2019 Vize-Bundessprecher. Am besten entspannen kann er beim Spazieren und Radfahren - alleine oder mit Freunden. Sonstige Hobbys: Lesen, schwimmen, Theater- und Konzertbesuche.

Hinterlassen Sie einen Kommentar