J.B.O. - James zensiert!chester - im Musiktheater Kassel

J.B.O. – James zensiert!chester – im Musiktheater Kassel

5b7c7574cce7435ebde8c5023f47d695

Die rosa-rote Fun-Metal-Band J.B.O. im Musiktheater Kassel vor Weihnachten.

[space size=”1px”]

Das James zensiert!chester

Die Band, bestehend aus Hannes „G. Laber“ Holzmann (Gesang, E-Gitarre), Vito C. (Gesang, E-Gitarre), Ralph Bach (Bass) und Wolfram Kellner (Schlagzeug), wurde 1989 in Erlangen gegründete. Der ursprüngliche Name war James Blast Orchester, musste aber Aufgrund einer rechtlichen Auseinandersetzung mit der Plattenfirma von James Last im Juni 1996 ändern, da angeblich eine Verwechslungsgefahr bestand. Jetzt steht J.B.O. für James zensiert!chester.

[space size=”30px”]

 [space size=”30px”]

Über Karsten Socher

Ich bin Fotograf und Bildjournalist in Kassel und Nordhessen. Mein Ziel ist es, euch mit meiner Art der Fotografie zu begeistern und emotionale stimmungsvolle Bilder zu präsentieren. In meinen Workshops und Vorträgen vermittle ich euch meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Bereich der Fotografie und dem Foto-Business. ------ Karsten Socher ist Fotofachlaborant, Fotograf und Bildjournalist in Kassel. Sein Werdegang begann 1989 bei der Schülerzeitung, eine Ausbildung zum Fotofachlaborant folgte. Nach der Gesellenprüfung folgte eine Ausbildung zum Porträt- und Hochzeitsfotografen, Ende 1998 schloss er die Meisterschule ab. Seit 2000 arbeitet er freiberuflich als Fotograf und Bildjournalist. Seit 2015 ist er hessischer Fotografensprecher im Berufsverband DJV, seit 2019 Vize-Bundessprecher. Am besten entspannen kann er beim Spazieren und Radfahren - alleine oder mit Freunden. Sonstige Hobbys: Lesen, schwimmen, Theater- und Konzertbesuche.

Hinterlassen Sie einen Kommentar