e86ed0b6f45049a7a861eaac12b49d68Wenn es um Bücher geht, bevorzuge ich in erster Linie Bildbänder. Über die Webseite Fotografr.de bin ich jetzt auf folgenden sehr interessanten Bildband gestoßen: Olaf Otto Becker: Above Zero[space size=”1px”]

Above Zero von Grönland

Neben der Antarktis ist das Inlandeis Grönlands die zweitgrößte Eisfläche der Welt. Der Fotograf t widmet sein neues Buch dieser Region. Die Aufnahmen – alle Fotografien wurden mit einer schweren 18 x 24 cm Großbildkamera angefertigt – entstanden auf anstrengenden und lebensgefährlichen Touren zwischen Gletscherspalten und Schmelzwasserflüssen. Dadurch entstanden aber Aufnahmen, die die Bedrohung des Eises dokumentieren. Die Aufnahmen lassen einem das Gefühl erwecken, wie es in einigen Jahren wohl sei, wenn das Eis mehr und mehr geschmolzen ist.

Bereits zuvor hat Olaf Otto Becker sich der Küste Grönlands in seinem Buch “Broken Line” gewidmet.

Das Buch ist erschienen im Hatje-Cantz Verlag (ISBN 978-3-7757-2437-1) und kann bei Amazon eingesehen und bestellt werden. Weitere Informationen und Bilder gibt es auf Fotografr.de.

Über Karsten Socher

Ich bin Fotograf und Bildjournalist in Kassel und Nordhessen. Mein Ziel ist es, euch mit meiner Art der Fotografie zu begeistern und emotionale stimmungsvolle Bilder zu präsentieren. In meinen Workshops und Vorträgen vermittle ich euch meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Bereich der Fotografie und dem Foto-Business. ------ Karsten Socher ist Fotofachlaborant, Fotograf und Bildjournalist in Kassel. Sein Werdegang begann 1989 bei der Schülerzeitung, eine Ausbildung zum Fotofachlaborant folgte. Nach der Gesellenprüfung folgte eine Ausbildung zum Porträt- und Hochzeitsfotografen, Ende 1998 schloss er die Meisterschule ab. Seit 2000 arbeitet er freiberuflich als Fotograf und Bildjournalist. Seit 2015 ist er hessischer Fotografensprecher im Berufsverband DJV, seit 2019 Vize-Bundessprecher. Am besten entspannen kann er beim Spazieren und Radfahren - alleine oder mit Freunden. Sonstige Hobbys: Lesen, schwimmen, Theater- und Konzertbesuche.

Hinterlassen Sie einen Kommentar