Irmgard Knef alias Ulrich Michael Heissig mit den Song-Showkabarett “Himmlisch! – Ewigkeit kennt kein Pardon” live im Piazza Vellmar.

[space size=”1px”]

Irmgard Knef stellt den Himmel auf den Kopf

Als “Engel wider Willen” übt sich die mittlerweile 83 jährige Irmgard Knef in ihrem neuen Programm spielerisch in zukünftige Aufgabenbereiche ein. Statt brav die Harfe zu zupfen, jazzt und bluest die Grande Dame des deutschen Chansons lieber Songs von Cole Porter, Burt Baccharach bis Kurt Weil. Als humanistische Skeptikern mit Berliner Herz und Schnauze unternimmt sie eine Reise durch die Ewigkeit und macht Station in den unterschiedlichsten Jenseitsbezirken. Irmgard stellt die Gretchenfrage. Im islamischen Paradies ist sie genauso fehl am Platz wie im katholischen Himmel und kann am Nirwana einfach nichts finden! Eine erfrischende witzige kabarettistische Himmelsreise mit knefschen Esprit. Eine Liebeserklärung an Herz und Verstand, alle Schwestern dieser Welt und an Hildegard Knef.

Redaktionen finden wie gewohnt Bilder im DJV-Bilportal.

[space size=”30px”]

[space size=”30px”]

Hinterlassen Sie einen Kommentar