Hochzeitportraits von Sandra und Michael im mobilen Fotostudio
» » » Hochzeit von Sandra und Michael Teil 2 – Die Portraits

Hochzeit von Sandra und Michael Teil 2 – Die Portraits

eingetragen in: Hochzeitsfotografie | 0

Vor vier Wochen hatte ich die Hochzeit von Sandra und Michael fotografiert und auch bereits die ersten Bilder von der standesamtlichen Trauung hier gezeigt (siehe auch im September “Hochzeit von Sandra und Michael Teil 1”). Heute zeige ich einige weitere Bilder.

Hochzeitsfotoshooting im mobilen Fotostudio

Kurz vorweg: Weder auf meinen Webseiten noch hier im Blog zeige ich Bilder, die nicht von den abgebildeten Personen freigegeben sind. Ausnahme: Presseaufnahmen und Eigenproduktionen. Das hat auf der einen Seite mit dem Vertrauen zu tun, dass die Personen mir schenken, denn Sie wissen und können sich darauf verlassen, dass ihre Aufnahmen nicht wo anders veröffentlicht werden. Zum anderen stellen die Aufnahmen für die Kunden etwas Intimes und Persönliches dar, die nicht für jede Augen bestimmt sind. Deshalb – und wegen einigen Außenterminen – hat es etwas länger gedauert, bis diese Bilder hier gezeigt werden konnten.

Aber zurück zur Hochzeit von Sandra und Michael.

Leider hatte uns am Samstag das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Es war kalt und es regnete. Also nichts mit Außenaufnahmen im Grünen. So entschlossen wir uns kurzfristig, einige Portraits in der Kirche anzufertigen und anschließend mein mobiles Studio am Ort der Feier aufzustellen. Das “Mobile Studio” enthält Hintergründe, Lampen, Dekomaterial, Reflectoren und noch einiges mehr. Es kann jederzeit aufgebaut werden. Vorausgesetzt, der Platz reicht aus und es ist Strom vorhanden. Vorallem jetzt zur Winterzeit, wo es grau und trüb ist, wird das “Mobile Studio” gerne von Hochzeiten gebucht. Zu einem müssen die Brautpaare nicht die lange Fahrzeiten in die Studioräume in Kauf nehmen, zum anderen können wir flexibel vor Ort auf der Feier arbeiten. Aber mehr dazu in einem späteren Blogeintrag.

Aber genug, kommen wir zu den Bildern. Im dritten Teil zeige ich einige Inspirationen aus der Kirche und von der Feier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.