am Sonntagabend (12. Juli 2009) gegen 18.30 Uhr fährt dieser Ford Transit in Kassel auf der Kohlenstraße Höhe Esso-Tankstelle stadtauswärts. Auf seinem Dach befinden sich neben einem Schrank auch ein Sofa, das mit einem Haltegurt an den Vordertüren befestigt ist. Zum Start der Sommerferien weist die Polizei wieder darauf hin, dass im Urlaubsverkehr immer wieder gefährliche Unfälle passieren, weil das Gepäck nicht richtig verstaut ist. Bei Transportern und LKWs ist das ganze Jahr immer damit zu rechnen, dass das Ladungsgut nicht ordnungsgemäß verstaut ist.

80e171ca668247c7af84a41402539455

Ein Ford Transit fährt auf den Straßen Kassel. Auf seinem Dach befinden sich neben einem Schrank auch ein Sofa, das mit einem Haltegurt an den Vordertüren befestigt ist.

[space size=”1px”]

Polizei warnt vor falsch verstautes Gepäck

Vor allem zum Start der Sommerferien weist die Polizei immer wieder darauf hin, dass im Urlaubsverkehr immer wieder gefährliche Unfälle passieren, weil das Gepäck nicht richtig verstaut ist. Bei Transportern und LKWs ist das ganze Jahr immer damit zu rechnen, dass das Ladungsgut nicht ordnungsgemäß verstaut ist.

Weiterer solcher skurillen Motive gibt es im DJV-Bildportal

[space size=”30px”]

Über Karsten Socher

Ich bin Fotograf und Bildjournalist in Kassel und Nordhessen. Mein Ziel ist es, euch mit meiner Art der Fotografie zu begeistern und emotionale stimmungsvolle Bilder zu präsentieren. In meinen Workshops und Vorträgen vermittle ich euch meine Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Bereich der Fotografie und dem Foto-Business. ------ Karsten Socher ist Fotofachlaborant, Fotograf und Bildjournalist in Kassel. Sein Werdegang begann 1989 bei der Schülerzeitung, eine Ausbildung zum Fotofachlaborant folgte. Nach der Gesellenprüfung folgte eine Ausbildung zum Porträt- und Hochzeitsfotografen, Ende 1998 schloss er die Meisterschule ab. Seit 2000 arbeitet er freiberuflich als Fotograf und Bildjournalist. Seit 2015 ist er hessischer Fotografensprecher im Berufsverband DJV, seit 2019 Vize-Bundessprecher. Am besten entspannen kann er beim Spazieren und Radfahren - alleine oder mit Freunden. Sonstige Hobbys: Lesen, schwimmen, Theater- und Konzertbesuche.

Hinterlassen Sie einen Kommentar