Schwerer Verkehrsunfall mit Beteiligung eines Motorradfahrers auf der B 7 im Kreis Kassel bei Niederkaufungen zwischen Kaufungen und Kassel am Samstagnachmittag (31. Oktober 2009) um 14.15 Uhr. Nach dem vorläufigen Ermittlungsergebnis der Beamten des Kasseler Polizeireviers Ost, die den Unfall vor Ort aufnahmen, ergibt sich folgender Sachstand: Ein 42-jähriger Motorradfahrer aus Großalmerode fuhr an der Anschlussstelle Niederkaufungen auf die dort 4-spurig ausgebaute B 7 in Fahrtrichtung Kassel auf und geriet vermutlich vorzeitig vom Beschleunigungsstreifen auf die rechte Fahrspur der Hauptfahrbahn. Die dort mit ihrem Pkw fahrende 25-jährige Frau aus Kassel kollidierte vermutlich in Folge eines Ausweichmanövers mit einem auf dem linken Fahrstreifen von hinten herannahenden VW Golf, der von einem 24-jährigen Mann aus Kassel gesteuert wurde. Der Golf geriet ins Schleudern, wobei er auch die Mittelleitplanke streifte, und fuhr dann auf das Motorrad von hinten auf. Der Motorradfahrer zog sich bei dem Aufprall auf den Pkw und dem anschließenden Sturz auf die Fahrbahn lebensgefährliche Verletzungen zu. Sein Motorrad wurde vorn unter dem Golf eingeklemmt und noch ca. 400m weit mitgeschleift. Der Motorradfahrer wurde ins Klinikum Kassel eingeliefert. Die beiden Pkw-Fahrer erlitten einen Schock und wurden vorsorglich in Kasseler Krankenhäusern aufgenommen. Mit der endgültigen Rekonstruktion des Unfallgeschehens wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft ein Gutachter beauftragt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000,- Euro. Die B 7 war in Fahrtrichtung Kassel bis gegen 17:00 Uhr gesperrt. Der Verkehr wurde durch Polizeibeamte örtlich umgeleitet, teilte das Polizeipräsidium Nordhessen mit.

Es ist Samstagnachmittag, ich bin auf dem Weg in Richtung Hessisch Lichtenau, wo ich ein Fußballspiel fotografieren darf. Es ist kurz nach 14.30 Uhr, als ich über die Bundesstraße B7 fahre und auf der Gegenspur Blaulicht von mehren Polizei-, Rettungs- und Feuerwehrlöschfahrzeugen sehe.

Weiterlesen
HipHopper Jan Delay und seine Band Disko No. 1 präsentieren sein Album "Wir Kinder vom Bahnhof Soul" auf ihrer Tournee in der Kasseler Stadthalle

So, nach der Vorband folgt jetzt das Beste vom gestrigen Abend: HipHopper Jan Delay und seine Band Disko No. 1 präsentierten sein Album “Wir Kinder vom Bahnhof Soul” live auf ihrer Tournee in der Kasseler Stadthalle.

Weiterlesen
Das Bo Live in der Stadthalle Kassel. Mirko Bogojević (* 1976 in Hamburg), Kunstlername Das Bo, ist ein deutsch-bosnischer Rapper und Hip-Hop-Musiker. Bekannt wurde er mit der Band Fünf Sterne deluxe, die aus dem Hip-Hop-Duo Der Tobi & das Bo hervorgegangen ist.

Nach einer relativen kurzen Nacht komme ich jetzt dazu, die Bilder von gestern Abend auszuarbeiten. “Das Bo” alias Mirko Bogojević trat gestern Abend als Vorband von Jan Delay in der Stadthalle Kassel auf.

Weiterlesen
Ein Jugendlicher hat in der Nacht von Freitag auf Samstag (31. Oktober 2009) nach Mitternacht einen Unfall im Kasseler Ortsteil Phillippinenhof verursacht und wurde dabei verletzt. Laut Aussage der Polizei gab es bereits nach Mitternacht die ersten Anrufe, Jugendliche würden mit einem Ford Fiesta, der keine Kennzeichen hat, durch die Gegend heizen. Wenig später sei es dann zu dem Unfall gekommen. Der Jugendlich saß alleine im Wagen, in dem vermutlich Alkohol gefunden wurde. Er ist mit dem Wagen die Quellhofstraße in Richtung Hegelsbergstraße gefahren. In Höhe der Hegelsbergschule ist er mit dem Wagen nach links abgekommen, in den Graben gefahren und gegen einen Schuppen geknallt und hat sich gedreht. Die Berufsfeuerwehr Kassel hat den sehr jungen Mann (Alter hat die Polizei noch nicht ermittelt) befreit und dem Rettungsdienst übergeben. Der Wagen soll am Samstagvormittag von einer Bergungsfirma geborgen werden. Das Polizeipräsidium Nordhessen ermittelt.

Von wegen Gute Nacht: Eigentlich hatte ich schon tief und fest geschlafen, als um 1.12 Uhr die Leitstelle des Polizeipräsidiums Nordhessen anrief. Erst stand ich ein wenig auf dem Schlauch, hatte ich doch schon schön geträumt und wusste nicht, wie mir jetzt geschah.

Weiterlesen
Lesung von Horst Tomayer in der Caricatrura Kassel. Horst Tomayer gilt als der beste Endreimpoet deutscher Sprache und ist laut Harry Rowohlt, einer der "Größten" und "Besten". Die Lesungen des langjährigen "konkret"-Kolumnisten sind Legende und als Bestseller-CD erhältlich. Horst Tomayer ist nicht nur als Dichter ein Gigant, sondern auch als Vortragskünstler.

Lesung von Horst Tomayer in der Caricatrura Kassel, Horst Tomayer vergoldet als der beste Endreimpoet deutscher Sprache und ist laut Harry Rowohlt, Einer der “Größten” und “Besten”.

Weiterlesen
Jugend trainiert im Rudern für Olympia auf der Fulda, Finale 1 III, MÃächen Mannschaft Wilhelmsgymnasium Kassel, Elisa Ernst, Friederike ReiÃxig, Sara Ruhs, Dana Zeise, Steuermann Desirée Wiegel

“Der Ausdruck Rudern bezeichnet allgemein die Fortbewegung eines Wasserfahrzeuges durch menschliche Kraft mittels Riemen oder Skulls. Beim Skullen (engl. sculling) hält ein Ruderer in jeder Hand jeweils ein Ruder: das sogenannte Skull. Beim Riemenrudern (engl. rowing) hingegen hält der Ruderer ein Ruder, den Riemen, mit beiden Händen.

Weiterlesen
v.l. Martina Gedeck (Pensionswirtin Jana Maitner), Ulrich Tukur (LKA-Ermittler Felix Murot), Barbara Philipp (Sekretarin Magda Waechter) - Der Hessische Rundfunk (hr) dreht in der Zeit von 28. September bis 2. November 2009 unter dem Arbeitstitel "Wie einst Lilly" am Edersee und in Frankfurt und Umgebung seinen neuen Tatort. Mit Ulrich Tukur schickt der hr einen zweiten Ermittler an den Start, der einmal im Jahr als LKA-Mann Felix Murot in Hessen ermittelt. Ausgestrahlt wird der Tatort im Herbst 2010.

Der Hessische Rundfunk (hr) dreht in der Zeit von 28. September bis 2. November 2009 unter dem Arbeitstitel „Wie einst Lilly“ am Edersee und in Frankfurt und Umgebung seinen neuen Tatort. Mit Ulrich Tukur schickt der hr einen zweiten Ermittler an den Start, der einmal im Jahr als LKA-Mann Felix Murot in Hessen ermittelt. Ausgestrahlt…

Weiterlesen